visite du jardin de Valsaintes

Entdeckungsbesuch

Der Garten der Abbaye de Valsaintes fügt sich harmonisch in die ursprüngliche Umgebung der Haute-Provence ein.

Sein Besuch ist eine Einladung zum Staunen, Bummeln, zu Entspannung und gelassener Ruhe, verbunden mit der Entdeckung eines aus botanischer, historischer und geistiger Sicht außergewöhnlichen Ortes.

Eine Handvoll leidenschaftlich an dieser seit Urzeiten heiligen Erde hängender Menschen widmet ihr ihr Leben und bieten Ihnen: 

  • Einen bemerkenswerten Garten, der 100 % natürlich bewirtschaftet wird (Homöopathie, Abdecken mit dem Stroh örtlicher Lavendelpflanzen, Nutzinsekten, ...) Den von Trockenmauern gestützten Terrassen folgend, wandeln Sie inmitten dieser Blütenfelder mit Tausenden von Frühlingszwiebeln, Hunderten verschiedener Arten von Rosen, die sich mit der ursprünglichen und der gepflanzten Fauna vermengen. Sie finden einen Trockengarten, einen Pfarrgarten, einen kleinen Olivenhain ... und auf dem Weg treffen Sie auf das Marienkäferhaus, das Haus der Schmetterlinge und das der Florfliege, Vogelnistkästen, den Unterschlupf der Igel, den Dachsgang, die Insekten, den Wirbel, der das Wasser dynamisiert, die Melodie der Windspiele …  Ein Paradies für Fotografen! Jeder Besucher erhält ein kostenloses 32seitiges Informationsheft in französischer oder englischer Sprache, eine wahre Fundgrube an Informationen über den Garten der Abtei: die Pflanzen, Fauna, Bewirtschaftungspraktiken …
     
  • Eine Zisterzienserkirche des 17. Jahrhunderts, deren Chor auf einer vorgeschichtlichen Höhle errichtet wurde. Auffällig ist ihr romanisches Eingangsportal aus dem 17. Jahrhundert, das als "Historisches Mobiliar" klassifiziert ist.
     
  • Eine Erde der Erinnerung auf einem an Überresten reichen Felsvorsprung (keltischer Sonnenkalender, Stein der Fruchtbarkeit ...) ; die "Boulinettes", mineralische eiförmige Verdichtungen, die von den ersten Völkern der Altsteinzeit am Fuß des Drachen-Felsens entdeckt wurden und dem Fruchtbarkeitskult zu Grunde liegen.
     
  • Ein Rosengarten mit seinen aus Ablegern gezüchteten Rosen, die in der Gärtnerei der Abtei mit Hilfe von Homöopathie, Aromatherapie und dynamisiertem Wasser gezüchtet, aufgezogen und gepflegt werden. Ein Team von Fachleuten hört Ihnen zu und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
     
  • Eine Boutique mit Düften und Köstlichkeiten aus Rosen und Lavendel.

 

par floral - animation jardin - vente de rosiers
parc floral roseraie